Team Bürgel

Drucken
 

Botschafter des Sports

 

Unsere SuS sind viel in Bewegung und lieben den Sport. Mit großem Einsatz und einer ordentlichen Portion Stolz wird das Bürgelshirt auch außerhalb der Schule getragen und bei Wettkämpfen verteidigt. Das Bewegungsangebot unserer Schule ist auch darauf ausgerichtet, SuS Fähigkeiten, Kenntnisse und Motivationen an die Hand zu geben, um über ihr eigenes sportliches Handeln hinaus ehrenamtlich aktiv werden zu können und sich im Bereich des Sportes zu engagieren und ihr Wissen weiterzugeben.

juniorcoach

Juniorcoach

 

Seit dem Jahr 2015 werden in Kooperation mit dem Fußballlandesverband Brandenburg DFB-Juniorcoaches an unserer Schule ausgebildet. Im Rahmen des Wahlpflichtfaches II - Sport werden unterrichtsbegleitend theoretische und praktische Inhalte vermittelt, die auf die Prüfung zum Juniorcoach vorbereiten. Diese Ausbildung ist eine Vorstufe zur Trainerausbildung und berechtigt Übungsleitertätigkeiten für Kinder und Jugendliche bis zur D-Jugend. Zielstellung ist hierbei die Motivation zur Übernahme ehrenamtlicher Tätigkeiten in der Schule und im Verein sowie eine mögliche Berufsorientierung.

 

Jugendleiter

 

Neben der Juniorcoach-Ausbildung im Fußball bieten wir besonders motivierten und einsatzbereiten SuS eine Ausbildung zum Jugendleiter an. Diese fördert das gesellschaftliche Engagement sowie Angebote zur Stärkung des Selbstbewusstseins und der Persönlichkeit. Unser Partner, der Kreissportbund Havelland, vermittelt hierfür in der 40 Stunden umfassenden Ausbildung zum staatlich anerkannten Jugendleiter Grundkenntnisse zu pädagogischen Aufgaben sowie gruppenpsychologischen und gesetzlichen Grundlagen. Nach bestandener Prüfung können die Jugendleiter in Vereinen, Clubs, oder in anderen Institutionen ehrenamtlich tätig werden.

schiedsrichter

Schiedsrichter

 

Unsere Arbeitsgemeinschaft "Junge Fußballschiedsrichter" im Erlebnisband kann auf viele erfolgreiche Jahre zurückblicken. Hier wird in Kooperation mit dem Fußballlandesverband Brandenburg theoretisches und praktisches Wissen vermittelt. Nach bestandener Prüfung der zertifizierten Ausbildung können die jungen Referees bei Schulveranstaltungen, aber auch bei schulübergreifenden Wettkämpfen, wie der Kreisolympiade und Jugend trainiert für Olympia, Spiele leiten. Auch ehemalige in der Schule ausgebildete Schiedsrichter sind heute noch aktiv und leiten Spiele bis in die höchsten Ligen des Landes Brandenburgs. Eine professionelle Anleitung erfuhr diese AG über einen Zeitraum von über zehn Jahren hinweg vom ehemaligen international erfahrenen Budesliga-Schiedsrichter Klaus-Dieter Stenzel. Sein Mitwirken hat dazu geführt, dass inzwischen junge Schiedsrichter, die durch seine Schule gingen, diese AG leiten können. Unsere Schule wird stets dankbar auf die Zeit mit Klaus-Dieter Stenzel zurückblicken.

Ehrenamt

 

Viele Bürgelschüler sind nicht nur sportlich aktiv, sondern engagieren sich auch über die Grenzen des Sportunterrichtes hinaus. Sie helfen Lehrkräften bei der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften, übernehmen Aufgaben als Riegenführer, Kampfrichter oder als Schiedsrichter bei Sportfesten und Wettkämpfen. Gern unterstützen wir auch andere Schulen und Institutionen bei der Organisation, Durchführung und Auswertung von Veranstaltungen jeglicher Art. 

 


 

Ehemalige

 

Viele ehemalige Bürgelianer halten auch nach ihrem Abschluss noch regelmäßigen Kontakt zur Bürgelschule. Sie informieren sich über die sozialen Netzwerke, besuchen öffentliche Veranstaltungen der Schule und engagieren sich für schulische Projekte. Auch die Leitung einzelner Arbeitsgemeinschaften liegt immer wieder in der Verantwortung ehemaliger SuS. Das jährlich stattfindende Bürgelturnier im Volleyball wird mittlerweile mit zwei Ehemaligen-Teams bereichert.

 

Vorbilder

 

Immer wieder ist die Bürgelschule Anlaufstelle und Gastgeber für besondere Persönlichkeiten des Sports, die ihre Erfahrungen, Erlebnisse aber auch Probleme ehrlich schildern und mit uns teilen. Sie inspirieren, motivieren, sensibilisieren und stellen sich geduldig den Fragen der begeisterten Zuhörer. Darüber hinaus treiben diese Vorbilder mit uns Sport, unterstützen unsere Aktionen und stellen sich sogar den Herausforderungen unserer sportverrückten SuS.

 

  • Christian Bischoff (ehemaliger Basketballprofi, jetzt Persönlichkeitstrainer und Autor)
  • Antje Buschulte (Schwimmerin, mehrfache Welt- und Europameisterin)
  • Uli Borowka (ehemaliger Fußballprofi und Nationalspieler)
  • Wojtek Czyz (mehrfacher paralympischer Sieger bzw. Welt- und Europameister)
  • Jörg Heinrich (ehemaliger Fußballprofi und Nationalspieler)
  • Joey Kelly (Musiker und Extremsportler)
  • Marco Koch (Schwimmer, mehrfacher Welt- und Europameister, Weltrekordhalter)
  • Kevin Kuske (mit vier Gold- und Silbermedaillen ist er erfolgreichster Bobsportler bei Olympischen Winterspielen)
  • Inka Müller-Schmäh (Bundesligaschiedsrichterin)
  • Felix Zwayer (Bundesligaschiedsrichter)
IMG-1071
kelly
kevin_Kuske
wojtek
bischoff
vorbilder
vorbilder_koch
schwimmen
vorbilder_borowka
uli_borowka
Logo_orange
Unesco_Projektschule
Schule_ohne_Rassismus.svg
image0
logo_kickfair
Enlight968
csm_Premium-Logo_01_479467dc69

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.