Team Bürgel

Drucken
 

Tag des Deutschen Butterbrotes

 

Einmal im Jahr, an jedem letzten Freitag im September, „zelebrieren“ wir Bürgelianer das Deutsche Butterbrot, eine jahrzehntlange deutsche Tradition des Abendbrots. Somit soll an diesem Tag das Bewusstsein für den Wert des Butterbrotes gestärkt werden, denn es gibt kaum etwas Eintönigeres als Brot und Butter und nichts Besseres als ein Butterbrot.

Die Heranwachsenden schmieren liebevoll Brote, die von regionalen Bäckern zur Verfügung gestellt werden, verteilen diese anschließend im Schulhaus sowie in der umliegenden Gegend, um den Geschmack und natürlich auch den Gesundheitsaspekt zu würdigen sowie das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Somit ist das Glück an diesem Tag eine Scheibe – aus Brot mit Butter.

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.