Team Bürgel

Drucken
 

Fachliche Qualität

 

Die fachliche Qualität der unterrichtlichen Prozesse ist abhängig von einigen Gütekriterien, die sich in der Rolle der Fachkonferenzen, in der Medienkompetenz, im Management der einzelnen Klassen und Kurse sowie in systematischen Formen der Förderung von SuS widerspiegeln. Daraus kann sich guter Unterricht ableiten lassen. Unterricht ist dabei als dynamischer Prozess zu verstehen. In Maßnahmen der Evaluation wird diese Prozessqualität daran gemessen, wie gut bei den Lernenden feststellbare Zielkriterien erreicht werden. In der unterrichtlichen Praxis ist damit der jeweilige Lernerfolg gemeint. Als Grundlage dient ein Erwartungshorizont. Die jeweilige Lehrkraft aktiviert mit geeigneter Methodenvielfalt das Lernen. Mit zielorientierten Aufgaben soll ein Lernklima geschaffen werden, das Raum lässt für Motivation, Kreativität, Selbstreflexion und Eigenverantwortung.

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.