Team Bürgel

Drucken
 

 

„Erst in der Sprache nimmt die Welt ihre geistige Gestalt an.“

Karl Voßler

 

 

Russisch

Ab der Jahrgangsstufe 11 kann an unserer Schule Russisch gelernt werden. Dieses Angebot richtet sich vorrangig an alle Lernende, die in der Sekundarstufe I noch keine zweite Fremdsprache belegt haben. Unser Anfängerkurs wird vierstündig in drei Schuljahren unterrichtet.

Das Lehren der Russischen Sprache soll der Befähigung zur weltoffenen Verständigung dienen. Das Erlernen des kyrillischen Alphabets ermöglicht eine bessere Orientierung in betreffenden Ländern, zumal auch im Russischen inzwischen viele Internationalismen eingezogen sind. Der slawische Sprachstamm findet sich auch in unseren östlichen Nachbarländern wieder und lässt eine gewisse Übertragbarkeit des Wortschatzes zu. Neben der reinen Sprachvermittlung wird auch die Kulturgeschichte Russlands betrachtet, die ja traditionell eng mit der Deutschlands verbunden ist.

Zur Festigung der Theorie werden regelmäßig Sprachreisen nach Sankt Petersburg und Kaliningrad organisiert.

Logo_orange
Unesco_Projektschule
Schule_ohne_Rassismus.svg
image0
logo_kickfair
Enlight968
csm_Premium-Logo_01_479467dc69

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.