Team Bürgel

Drucken
 

Betriebserkundungen der regionalen Unternehmen

 

„Probiere aus, ob der Beruf zu dir passt.“

 

Erfahren, wie der Berufsalltag wirklich aussieht. Tätigkeiten des gewünschten Berufes in einem Praktikum hautnah erleben. Heimische Betriebe kennenlernen und Kontakte knüpfen.

 

Unsere Schule schafft solche Gelegenheiten, damit Jugendliche sich ein eigenes Bild machen können. Nach einer Betriebserkundung sieht man oft klarer, ist sicherer in der Wahl einer Ausbildung oder eines Studiums.

 

Der Aktionstag zur Berufs- und Studienorientierung im Frühjahr eines jeden Jahres stellt häufig die erste Kontaktaufnahme zur Arbeitswelt dar.

Ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in der 9. Jahrgangsstufe sieht intensive Erkundungen vor, um zuvor gewonnene Einsichten zu vertiefen oder um neue Berufsfelder und Betriebe zu erfahren. Dabei wählen die SuS jeweils selbstständig den Lernort ihrer Betriebserkundung aus.

 

Die Gründung einer Schülerfirma und ähnliche an der Berufspraxis orientierte Projekte im Rahmen der Seminarkurse in den Jahrgangsstufen 12,13 ergänzen die Angebote und geben weitere Gelegenheiten, sich Berufe und betriebliche Abläufe zu erschließen.

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.