Team Bürgel

Drucken
 

„Musik kann Leben verändern. Sie kann das Leben junger Menschen zum Besseren wenden."

Noel Gallagher

 

Musik zu hören und selbst Musik zu produzieren sind unverzichtbare Grundbedürfnisse von uns Menschen. Der Musikunterricht gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, an Musikkultur selbstbestimmt und aktiv teilzunehmen, die Sinne zu schärfen, das ästhetische Urteilsvermögen auszubilden und somit einen Beitrag zur Sprachbildung zu leisten sowie die eigene kulturelle Identität zu entwickeln.

Im Musikunterricht können die Schüler, ausgehend von ihren individuell verschiedenen Voraussetzungen, gemeinsam Musik machen und somit ihre Kreativität unter Einbeziehung von Musikinstrumenten und neuen Medien ausleben und weiterentwickeln. Inklusive Pädagogik kann deshalb auch in besonderer Weise in diesem Fach umgesetzt werden. 

Sehr intensiv kann in den Wahlpflichtkursen der Klassen 9 und 10 mit jeweils zwei Wochenstunden gearbeitet werden, wo die praktische Umsetzung von Musik im Vordergrund steht. Die SuS lernen als Unesco-Beitrag Lieder aus verschiedenen Ländern und zu unterschiedlichen Traditionen kennen und präsentieren diese auf Chorauftritten (z.B. bei "RWG-bewegt" zu Weihnachten oder zum Frauentag). Außerdem unterstützen wir die Spektrum-Schule Rathenow bei deren Weihnachtskonzert und musizieren bzw. tanzen regelmäßig zusammen im Unterricht, was alle Beteiligten als sehr fruchtbringend reflektieren.                                                                                   Auch die offiziellen Programme bei den Zeugnisausgaben der 10. und 13. Klassen werden durch diese Wahlpflichtkurse bereichert.

 

In der Sekundarstufe II bieten wir pro Jahrgang einen Grundkurs mit je drei Wochenstunden an. Hier könne die o.g. Ziele des Musikunterrichts weiter ausgebaut werden. Um kulturell vielfältige Persönlichkeiten zu entwickeln, was ebenfalls ein Unesco-Ziel ist, fahren wir mit interessierten SuS ab Jahrgangsstufe 9 auch in diesem Schuljahr ins Musical (z.B. „Mamma Mia“ in Berlin). Die Resonanz ist immer sehr groß.

Insgesamt möchte der Fachbereich Musik seinen Teil zur umfassenden Persönlichkeitsentwicklung der Schüler beitragen.

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.