Team Bürgel

Drucken
 

Tag der Naturwissenschaften

 

​Der Tag der Naturwissenschaften stellt einen wichtigen Bestandteil unserer Schulkultur dar. Jedes Jahr findet dieser traditionell am Freitag nach dem Geburtstag von Bruno H. Bürgel (14. November) statt und umfasst alle Klassenstufen bis zur 12. Klasse. Der Jahrgang 13 ist zeitgleich mit dem Vorabitur beschäftigt.

​In der Sekundarstufe I bieten sich den Bürgelianern folgende Themen:

  • Gesunde Ernährung,
  • Physikalische Experimente,
  • Berufsorientierung,
  • Naturwissenschaftliches Quiz.

 

Der Jahrgang 11 besucht geschlossen die Technischen Hochschule in Brandenburg/H. Dort erhalten die Heranwachsenden die Möglichkeit, sich einem von drei Fachgebieten zu widmen, das sie am ehesten interessiert. Die 12. Klassen thematisieren die Wirkung von Betäubungsmitteln auf das Nervensystem. Somit erfüllt dieser Projekttag eine Lehrplananforderung der Qualifikationsphase in der gymnasialen Oberstufe.

Wenig später erfolgt eine Auswertung der Wettbewerbsbestandteile des Projekttages. Die erfolgreichsten Teilnehmenden erhalten Urkunden und traditionell einen Pfannkuchen als Belohnung.

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.