Team Bürgel

Drucken
 
lgesundheit2
5
4

Lehrergesundheit

 

Schulinterne Entwicklungstendenzen und die Hektik des Alltages jeder einzelnen Lehrkraft haben zu  Entwicklungsprozessen geführt, die von uns allen ernst genommen, getragen und umgesetzt werden müssen. Der zunehmende Verwaltungsaufwand und die im Bildungswesen vorhandene Bürokratisierung tragen dazu bei, dass das Thema Lehrergesundheit immer stärker in den Fokus rückt. Aus diesem Grund gibt es seit dem Schuljahr 2018/19 eine bewusstere Hinwendung zu diesem Thema.

 

Eine thematische Lehrerkonferenz im September 2018 hat hierfür einen Fahrplan bestimmt, der sukzessive umgesetzt wird. Für die allgemeingültige Betrachtung hat sich die Bürgelschule externe Beratung organisiert. Fachspezifische Besonderheiten müssen im Rahmen der jeweiligen Konferenzkultur eine entsprechende Umsetzung erfahren. So gesehen versteht sich die Hinwendung zu Inhalten der Lehrergesundheit als ein Baustein der Qualitätssicherung des gesamten Unterrichtsprozesses.

Gemeinsam mit dem AMD TÜV Rheinland und der Unfallkasse Brandenburg begleiten die Schulämter entsprechende Präventionsmaßnahmen. Eine Reihe von Einzelmaßnahmen ermöglicht es dem Schulkollegium auf sie zugeschnittene Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Beantragung einer Einzelmaßnahme erfolgt direkt beim AMD TÜV Rheinland. Die Nutzung des Beratungsangebotes bleibt gegenüber dem Dienstherrn anonym. Das Kollegium der Bürgelschule nutzt diese Angebotsstruktur bewusst seit dem Schuljahr 2018/19.

Kollegien und Teilkollegien können dazu beitragen, ihre Gesunderhaltung durch schulinterne Arrangements zu unterstützen. Zuletzt wurde im Dezember 2019 im Rahmen einer schulinternen Fortbildung eine Präventivmaßnahme durchgeführt. Zum Thema „Gesunde Ernährung“ besuchte das Kollegium einen Kochkurs in Zusammenarbeit mit der Firma GenussCatering Premnitz.

Logo_orange
Unesco_Projektschule
Schule_ohne_Rassismus.svg
image0
logo_kickfair
Enlight968
csm_Premium-Logo_01_479467dc69

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.