Team Bürgel

Drucken
 

Zwischenzeugnis

 

Etwa in der Mitte eines Halbjahres und somit zweimal im Jahr werden Zwischenzeugnisse ausgestellt. Sie dienen der Information der Eltern sowie SuS über den gegenwärtigen Leistungsstand. Die SuS der 7. und 8. Klassen erhalten vom Klassenleiter die Notenübersicht mit Einzelnoten und dem Notendurchschnitt. Die Schüler der 9. und 10. Klassen erhalten die Notenübersicht und ein Prognosezeugnis.

Jewils im Frühjahr eines Schuljahres informieren die Klassenleiter in Auswertung der Zwischenzeugnisse die Eltern über nötige Kurswechsel, Abschluss-und Versetzungsgefährdung. Sie beraten die Eltern und gemeinsam mit ihnen werden individuelle Pläne besprochen.

Copyright © 2019 - 2020

Förderverein der Gesamtschule

Bruno H. Bürgel e.V.