Chronologie

Die Schule verfügt dank erfolgreicher Zusammenarbeit mit MXM Design über eine hervorragend aufbereitete Schulchronik, die im Traditionsraum der Schule eingesehen werden kann.

  • Gründung im Jahre 1948 / 65jähriges Jubiläum im Jahre 2013
  • seit Dezember 1972 im Schulgebäude in Rathenow-Ost
  • nach der politischen Wende 1989/1990 Arbeit als Gesamtschule ab der 7. Klasse aufgenommen
  • Aufbau einer gymnasialen Oberstufe nach der Bildungsreform (Jahrgänge 11 bis 13)
  • 1992 nimmt Förderverein „Bruno H. Bürgel“ e.V. seine Arbeit auf
  • 1995 verließ der erste Abiturjahrgang die Bürgelschule
  • seit 1995 UNESCO-Projekt-Schule
  • SENEGAL – Projekt in Afrika führte zur Auszeichnung mit dem bundesweiten Titel „Schule des Jahres“
  • Fertigstellung des weltgrößten Brachymedialfernrohres auf dem Schulhof (inzwischen im Rathenower Optikpark)
  • Projekt „Europas Griff nach den Sternen“ 1999 in Südamerika
  • Völlige Modernisierung des Schulhofes im Jahre 2000
  • 2001 Interkulturelle Begegnung mit der Fußballschule aus Tirana (Albanien)
  • 2002 Ehrung durch den Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse für das Stadtplan-Projekt „Gegen das Vergessen“ (Bundessieger)
  • seit dem Schuljahr 2002/03 Ganztagschule in voll gebundener Form
  • 2004 – Bildungsminister Reiche übergibt Förderscheck über 717.500 Euro für die Ganztagsförderung
  • 2006 übergibt Bildungsminister Holger Rupprecht weitere Fördermittel von mehr als 280.000 Euro
  • nach der Rathenower Landesgartenschau wird die Bürgelschule offizielle Partnerschule des Optikparkes
  • seit 3. Dezember 2007 Partnerschule von Hertha BSC Berlin
  • Einweihung eines Kleinspielfeldes mit Kunstrasen auf dem Schulhof im Sommer 2010
  • seit 2011 Partnerschule von ALBA Berlin
  • 2010/11 – Ehrung mit dem Titel „Sportlichste Schule im Land Brandenburg“
  • 2011 – Ehrung durch „terre des hommes“ für humanitäre Unesco-Projekte
  • 2012 – Ehrung durch das Bundesministerium der Justiz für Schülerprojekt „Respekt für alle“ (grünes Armband)
  • 2012 – Auszeichnung mit dem Integrationspreis 2011 durch den Fußball-Landesverband Brandenburg
  • 2013 – Kreispokalsieger bei Jugend trainiert für Olympia zum 7. Mal in Folge
  • 2014/2015 – Beginn der Vorbereitungen auf ein Unesco-Projekt in Uganda
  • seit 23. Juni 2015 Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
  • ab Schuljahr 2015/16 Pilotschule für das Projekt DFB-Junior-Coach