Archiv für Kategorie Förderverein

Bürgel spendet

Spende KKCup 2017  Spende für den Kevin-Kühne-Cup 2017

Die Vize-Chefin unseres Fördervereins übergab eine Spende in Höhe von 1000 Euro für den traditionellen Kevin-Kühne-Cup aus den Mitteln unserer KK3000-Laufbewegung an Daniel Kuhlbars. Daniel erinnert mit der Ausrichtung des Golf-Turniers an seinen Freund und Bürgelschüler Kevin Kühne, der an Krebs verstarb. Sein tragischer Tod ist auch heute noch unbegreiflich. Um den Schmerz von Betroffenen zu lindern sind die Macher des Kevin-Kühne-Cups und Bürgels KK3000-Laufbewegung Partner im Geiste und in der Tat Helfer in der Not. Die KK-Mittel werden direkt an Betroffene gespendet. Der Erlös des Golfturniers wird wieder der  Kinderstation der HELIOS-Kliniken (ICKE in Buch e.V.) zugute kommen. Daniel kümmert sich persönlich darum. Der nächste KK3000-Lauf wird am 15. April 2018 im Optikpark stattfinden. Wie in den vergangenen Jahren behalten die Startnummern ihre Gültigkeit. Mit einer freiwilligen Spende ist man beim Lauf automatisch dabei. Für eine symbolische Startgebühr von 5 Euro bekommt man die inzwischen immer beliebter werdende Startnummer, die zu einem Sammlerstück geworden ist. Wer mitmacht, hilft nicht nur seiner eigenen Fitness, sondern trägt dazu bei, das Leid von Menschen zu lindern, für die der Krebs das gesamte Leben verändert hat. Das Schlimmste ist, einen geliebten Menschen zu verlieren und damit klarkommen zu müssen. Unsere Aktionen sind eine Mahnung an den medizinischen Fortschritt, im Ringen um die Krebsbekämpfung niemals nachzulassen.

Keine Kommentare

Bürgel-Infos über Facebook

Die Info-Seite der Bürgelschule wird ständig auf Facebook aktualisiert.

Die SeitFacebook-Infoe hat über das Internet einen freien Zugang auch für Interessenten, die Facebook sonst nicht nutzen…

Keine Kommentare

Bürgel spendet im Kampf gegen Kinderkrebs

IMG_0982Aus dem Erlös unserer KK3000-Bewegung und dem diesjährigen Verzicht, Weihnachtskarten zu verschicken, um Geld zu sparen, konnten an Daniel Kuhlbars 450,-€ übergeben werden. Daniel ist Initiator des Kevin-Kühne-Cups und sammelt Spenden für „Icke in Buch e.V.“ Das Geld kommt Kindern zu Gute, die an Krebs erkrankt sind. Bürgels KK3000 und der Kevin-Kühne-Cup sind Partner nicht nur im Geiste, sondern vereint im Kampf gegen Kinderkrebs. Das Mitgefühl für die Familie von am Krebs verstorbenen Mitschüler Kevin Kühne wird dabei immer im Herzen jener sein, die ihn kannten und niemals vergessen werden. Die Übergabe der Bürgel-Spende an Daniel ist daher etwas Besonderes. Die Bürgelschule bedankt sich bei allen Helfern und hofft auf eine rege Beteiligung, wenn im Frühjahr der nächste KK3000-Lauf auf dem Programm steht.

Keine Kommentare

Bürgels Pausen-Liga

BRUNO-LEAGUE: Das SiegerteIMG_0277am der beliebten BRUNO LEAGUE erhielt von unserem Partnerverein Hertha BSC für das Bundesligaspiel Ende Oktober im Olympiastadion gegen Borussia M´gladbach Familientickets als Auszeichnung für den Gewinn von Bürgels Pausen-Liga. Immer im Mittagsband werden die Spiele nach den internationalen Fairplayregeln ohne Schiedsrichter ausgetragen. Ein Seminarkurs der gymnasialen Oberstufe kümmert sich um die gesamte Organisation. Im Spiel selbst zählen vor allem Fairplay und Mädchentore doppelt. Wichtig ist die Freude an der Bewegung und der Teamgeist. Noch als 8b hat die jetzige Klasse 9b die BRUNO LEAGUE gewonnen und kann sich jetzt über die versprochenen Tickets für die Bundesliga bei Hertha BSC freuen. Unser Partnerverein spielt eine richtig gute Runde und wird im Spiel gegen Borussia M´gladbach wieder viele Zuschauer begrüßen können. Dabei sind dann auch Spieler und Angehörige des Siegerteams aus der 9b.

Herzlichen Glückwunsch!

Keine Kommentare

Bürgel auf dem Weg nach Uganda

Uganda-Meeting 2015

Die Uganda-Projektgruppe während eines Meetings mit Gästen aus Uganda und dem Afrika-Center Berlin

Ein langfristig angelegtes Unesco-Projekt wird Bürgelschüler 2016 nach Uganda führen. In diesem afrikanischen Staat wird die Bürgel-Delegation gemeinsam mit dem Afrika-Center Berlin gezielt vorbereitete Projektinhalte umsetzen. Bereits im vergangenen Schuljahr wurde damit begonnen, Unterrichtsmittel für die einheimischen Kinder zu fertigen. Außerdem wird sich die Projektgruppe vorab mit Land und Leuten auseinandersetzen, um tiefer in die besonderen Anforderungen einzutauchen. Die Bürgelschule ist in ihrem 20. Jahr als Unesco-Projektschule auf den Spuren einer ganz besonderen Herausforderung und wird somit einmal mehr auch den Idealen einer Schule ohne Rassismus gerecht.

Keine Kommentare

Bürgel im Ganztag

AG-TagWie in den Jahren zuvor bietet die Bürgelschule wieder über 40 Arbeitsgemeinschaften im Erlebnisband an. Für Interessierte, die sich bisher noch nicht endgültig für eine AG-Anwahl entscheiden konnten, präsentierten die AG-Leiter in einer Kurzfassung die Möglichkeiten und Anforderungen der Angebote. Vor allem Bürgels Kooperationspartner nutzen diese Form der Werbung. Frau Denzin, seit einigen Jahren schon Reitlehrerin für Anfänger und Fortgeschrittene an der Bürgelschule, zeigte mit Hilfe von Videos sehr anschaulich, was in der Reit-AG geboten wird. Der Bowling-Bundestrainer Peter Lorenz ist Stammgast an unserer Schule und verantwortlich für die Bowling-AG auf der Wettkampfbahn in Premnitz. Die Laune-Gruppe trainiert hingegen auf der Bahn in der Rathenow Puschkinstraße. Die Golf-AG findet seit vielen Jahren in Semlin am See statt und wurde von Guido Pritzkow präsentiert. Neu im Angebot wird eine Praxis-AG der freien Jugendarbeit sein, die aus dem BMX- Team hervorgegangen ist. Die Schüler hatten am AG-Tag die Möglichkeit, sich gleich in die Teilnehmerliste einzutragen.

Wer mehr erfahren möchte, nutzt bitte die Info-Seite auf Facebook (Gesamtschule „Bruno H. Bürgel“ Rathenow).

Keine Kommentare

Bürgels Drachen

Drachen 2015

Drachenbootrennen im BUGA-Park 2015

Der 5. Schülercup im Drachenbootrennen war wieder ein voller Erfolg. Die Teams aus verschiedenen Schulen traten in ihren Booten auf dem Havelarm am Mühlengelände gegeneinander an. Die Stimmung war hervorragend, die Organisation wie immer erstklassig. Bürgel stellte das Siegerboot in der gymnasialen Oberstufe und fuhr jeweils auf den Silberrang in zwei weiteren Wertungsklassen.

Wer mehr erfahren möchte, geht auf unsere Facebook-Seite und wird viele schöne Impressionen sehen können: Gesamtschule „Bruno H. Bürgel“ Rathenow (auch wenn man selbst kein Facebook-Konto hat…)

Keine Kommentare

Bürgel hat Courage

Der Titel SCHULE OHNE RASSISMUS – SCHULE MIT COURAGE ist offiziell!

Nachdem das Ernennungsschreiben in der Schule eingetroffen ist, wird nun in aller Ruhe eine würdige Feierstunde vorbereitet. Die Absprachen dazu werden auch mit unserem Projekt-Paten zu führen sein. Der berühmte Sänger Max Raabe hat die Patenschaft für Bürgel inne. Großartig!

IMG_8450

Keine Kommentare

Bürgel auf der BUGA

IMG_8368Die Bürgelschule hatte einen viel beachteten Auftritt während der Bundesgartenschau anlässlich des Rathenow-Tages. Die BSDST-Finalisten stellten sich abermals einem großen Publikum. Sehr viel Beifall bekamen auch die Beiträge der BHB-Crew und des Bürgel-Chores. Abgerundet wurde das zweistündige Programm durch tolle Aufritte von Bürgels Schülerband. Mit über 50 Aktiven hatte sich die Bürgelschule an diesem schönen Sonntag Nachmittag auf den Weg in den Optikpark gemacht. Rathenows Bürgermeister Ronald Seeger sprach den Bürgelianern im Namen der Stadtverwaltung für das gezeigte Engagement einen herzlichen Dank aus. Er selbst nutzte auch die Gelegenheit, die Bühnen-Show der Bürgelschule zu verfolgen. Ein Schaulustiger war auch der ehemalige Bürgelschüler Marcel Böttger, der als Clown Celly die jüngsten BUGA-Gäste an diesem Tag begeisterte. Abseits der Bühne betreuten Bürgelschüler auch einen Stand mit dem seit einiger Zeit sehr erfolgreich durchgeführten Projekt „Rote Hand“. Bürgel protestiert dagegen, dass es immer noch üblich ist, Kinder zu Soldaten auszubilden und in Krisengebieten ihr Leben zu riskieren.

Keine Kommentare

Bürgel sucht wieder das Supertalent

Die BSDST-Finalisten 2015 stehen fest.

IMG_2932

Vanessa & Justin waren die BSDST-Sieger 2014. Wer gewinnt 2015?

Die Final-Beiträge werden nun wieder in Live-Veranstaltungen einem breiten Publikum vorgestellt. Am Heinrich-Paul-Projekttag werden die Finalisten um 11 Uhr auf der Freilichtbühne zu hören und zu sehen sein. Gleichzeitig beginnt damit das Online-Voting über die Facebook-Seite unserer Schule. Für 24 Stunden ist das Voting geöffnet und es besteht die Möglichkeit, mit „Gefällt mir“ dem eigenen Favoriten seine Stimme zu geben. Während der Live-Auftritte im Kulturzentrum am 27. Juni und 10. Juli werden vom Publikum weitere Stimmen eingesammelt. Wer dann in der Summe die meisten Stimmen bekommen hat, wird BSDST-Sieger 2015. Am letzten Schultag vor den Sommerferien wird wie in den Jahren zuvor auf unserer Freilichtbühne das Geheimnis gelüftet. Hier unsere diesjährigen Finalisten:

IMG_6998 IMG_6999 IMG_7101

Keine Kommentare