Bürgels neuer Titel


IMG_0665Der berühmte Sänger Max Raabe ist Bürgels Pate in der AktionCourage und war während der Titelverleihung natürlich anwesend. In einer entspannten Runde aus Unesco-Botschaftern, dem Schülerrat und Verantwortlichen der Schule wurde im Beisein des Bürgermeisters als höchstem Repräsentanten des Schulträgers die endgültige Verleihung des Titels Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage vollzogen. Aus Potsdam angereist waren Birgit Schröder und Ralf Dietrich, die im Namen eines respektvollen Miteinanders die Ehrung vornahmen. Bürgel wurde als engagierte Unesco-Projektschule gewürdigt und alle am Schulleben Beteiligte wurden für ihren weit über die Grenzen Rathenows hinaus bekannten respektvollen Schulstil besonders gelobt. Max Raabe trug sich darüber hinaus mit den Worten „Meine Hochachtung!“ in das Bürgel-Buch ein. Anlässlich des Welttages der Menschenrechte am 10.Dezember wird es eine kleine Feierstunde geben, um den neuen Titel und 20 Jahre Unesco-Arbeit seit 1995 gebührend zu begehen.

  1. Bisher keine Kommentare.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.