Archiv für September, 2009

Wie schmeckt Sonnenlicht?

Sonnenenergie ist eine echte Alternative zu bisher praktizierten Formen der Energiegewinnung. Das wissen auch Schüler der 8. Klassen. 14 von ihnen aus der 8a haben erfolgreich an einem Wettbewerb der Naturwissenschaften teilgenommen. Die Franz-Naumann-Stiftung hat die Preisträger nach Potsdam eingeladen und unseren Schülern den 2. Preis überreicht. Sie haben sich über 500,00 € gefreut! Herzlichen Glückwunsch für diesen großartigen Erfolg! Teilgenommen hatten Schüler/innen der 8. und 9. Klassen aus Gesamtschulen und Gymnasien.

Neumann-Seminar 2009 019 Die Preisträger der Klasse 8a freuen sich gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Schnöckel

Keine Kommentare

Werner-Bünger-Gedenklauf

Vor der Haustür unserer Schule startet alljährlich im Herbst der Gedenklauf für den Laufpionier Werner Bünger. Über 70 Bürgelianer (Schüler aus dem Ausdauer-Team und Lehrkräfte) gingen an den Start, darunter Konrektor Bernd Pfeiffer und die Sportlehrer Ralf Kuchenbecker und Andy Berger (7,5 km). Gesamtsieger auf der 3000 – m – Strecke wurde in Schulrekordzeit Joey Mangelsdorf aus der Klasse 8b. Herzlichen Glückwunsch!!!

Büngerlauf_bürgel1

Starterfeld mit über 70 Bürgelianern

Keine Kommentare

Berlin-Marathon

Das Ausdauer-Team der Bürgelschule hat mit 20 Läufern am Berlin-Marathon für Deutschlands Schüler teilgenommen. Der größte Schülerlauf Deutschlands findet immer am Tag vor dem Megaereignis auf der Originalstrecke statt. Zum wiederholten Male waren Bürgelianer am Start und haben gemeinsam mit 10000 anderen Läufern aus ganz Deutschland ein toller Erlebnis gehabt. Auf der schnellsten Marathonstrecke der Welt ging es auf den letzten 4,2195 Km durch das Brandenburger Tor zum Ziel. Großes Kompliment an alle Teilnehmer!!! BerlinMarathon_bürgel

Team Bürgel beim Schüler – Marathon in Berlin

Keine Kommentare

Siegerehrung auf der Freilichtbühne

Die Schulolympiade hat viele neue Rekorde hervorgebracht. Die besten Leistungen in den Einzeldisziplinen und in der Wertung um den Teamgeistpokal wurden mit Urkunden belohnt. Für all jene, die leider aus gesundheitlichen Gründen nicht am Sportfest teilnehmen konnten, wird es einen zusätzlichen Ersatztermin geben, so dass die Leistungen unter Wettkampfbedingungen nachgeholt werden können. Hier einige Impressionen von der Siegerehrung:

IMG_4711 IMG_4721 IMG_4750 IMG_4753 IMG_4761 IMG_4776 IMG_4780 IMG_4762 IMG_4717

Keine Kommentare

Wettkampfrichter in der Grundschule

Die Klasse 9a hat das Schulsportfest der Grundschule „Geschwister Scholl“ maßgeblich unterstützt. Unter Anleitung ihrer Klassen- und Sportlehrkräfte Frau Kladivo und Herr Drawert stellte die gesamte Klasse das Kampfrichterteam. Den Kindern der Grundschule hat das Sportfest großen Spaß gemacht. Einen großen Anteil daran hatten auch diese fleißigen Bürgelschüler aus der 9. Klasse. Ihnen wurde von Seiten der Grundschule herzlich gedankt. Sie haben ihre Sache gut gemacht und dazu beigetragen, dass die Partnerschaft zwischen beiden Schulen einen weiteren wichtigen inhaltlichen Schwerpunkt bekam.

IMG_4694 IMG_4680 Die Klasse 9a im Einsatz bei den „Schollis“

Keine Kommentare

Sitzung des Schülerrates

Nach erfolgter Wahl traf sich der Schülerrat zur ersten Sitzung. Rektor Michael Hohmann hat anlässlich der ersten wichtigen Zusammenkunft die neue Schüler-Top-Ten zum Abendessen eingeladen. In sehr angenehmer Atmosphäre im Hotelrestaurant „Haus am See“ verabredeten die Schüler alles, was sie in ihrer Legislatur angehen wollen. Zum neuen Schülerrat gehören Christian Probst (Schülersprecher) seine Stellvertreterin Diana Hohm sowie Anika Woyte, Hanna Kiss, Francine Heimann, Sebastian Kugele, Stephanie Schmidt, Philip Enders, Jule Otto und Susi Jordan.

IMG_4709 Der neue Schülerrat auf Einladung vom Schulleiter im Hotelrestaurant „Haus am See“

Keine Kommentare

Fotos vom Sportfest 2009

… weitere Fotos von der Schulolypiade 2009

IMG_4550 IMG_4552 IMG_4554 IMG_4577 IMG_4587 IMG_4592 IMG_4627 IMG_4634 IMG_4658 IMG_4660 IMG_4670 IMG_4562

Keine Kommentare

Schulolympiade 2009

Bei wunderschönem Wetter und Temperaturen über 20° C fand im Sportpark „Am Schwedendamm“ die Schulolympiade 2009 statt. Die Sportlehrer um Ralf Kuchenbecker hatten alles bestens vorbereitet. Weil Teamgeist bei Bürgels hoch im Kurs steht, hat nicht nur jeder einzelne Sportler für sich selbst gekämpft, sondern auch Punkte für die eigene Klasse gesammelt. Ob bei den Staffelrennen, den 800 – oder 1000 – m- Läufen, beim Tauziehen oder in den Einzeldisziplinen in der Leichtathletik – überall ging es engagiert und fair zur Sache. Die Auswertung erfolgt am Freitag auf der Freilichtbühne. Alle Schüler und Lehrer sind zur Siegerehrung eingeladen, schließlich wollen über 300 Urkunden an den Mann (und die Frau!) gebracht werden. Außerdem geht es um den Pokal der sportlichsten Klasse.

IMG_4550 IMG_4552IMG_4554IMG_4635 … bald noch mehr Fotos auf der Sportseite!

1 Kommentar

Früher an später denken

In der Big DD Ranch läuft wöchentlich unsere AG Kleine Reitschule. Dank der Kooperation unseres Schulfördervereins mit Hauptsponsor N1 GmbH können unsere Schülerinnen zu sehr günstigen Konditionen das Einmaleins des Reitsports erlernen. Unser Schulbus bringt die AG-Teilnehmer immer pünktlich zum Training. In der Reithalle ist ein Slogan angebracht, der selbst die Jüngsten veranlasst, rechtzeitig an einen Weg zum Abi an der Bürgelschule zu denken. Hier seht Ihr zwei Reitschülerinnen aus der Klasse 2a der Grundschule „Geschwister Scholl“. Ihr Wunsch: Abi an der Bürgel!IMG_4671

Die Schollis Leonie und Laura aus der Kl. 2a denken rechtzeitig an den Weg zum Abitur. „Mach´ Dein Abi an der Bürgel“ ist das Motto vieler Schüler/innen in Rathenow und Umgebung

Keine Kommentare

Angenehmes und Nützliches

Unser Abiturjahrgang hat die ersten 500,00 € in der Abikasse! Dank einer Initiative von Henry Tygör, Büro-Leiter der FeuersIMG_4541ozietät in Rathenow, wurden die angehenden Absolventen unserer Schule mit sehr viel Wissenswertem versorgt, was die Zeit nach der Schule betrifft. Soziale Absicherung und berufliche Perspektiven standen im Mittelpunkt einer interessanten Diskussionsrunde. Hauptredner war der Vorstandsvorsitzende der Feuersozietät Berlin/Brandenburg, Dr. Frederick Rossbeck.  Der alles in allem sehr gelungene Nachmittag wurde dadurch abgerundet, dass Schülersprecher Christian Probst eine Spende in Höhe von 500,00 € entgegen nehmen konnte.

Christian Probst freut sich über die Spende

Keine Kommentare